english  | Home | Impressum | KIT

Prüfungssekretariat
Ralf Hilser, Anabela Relvas

Kollegiengebäude am Kronenplatz
Geb. 05.20, 3. OG, Raum 3B-01

76133 Karlsruhe
Telefon +49 721 608-43768
Telefax +49 721 608-48028
Mail: pruefungssekretariatAps8∂wiwi kit edu

Seminare im Studiengang Informationswirtschaft (SPO 2005 bzw. 2009)

Im Rahmen des Bachelorstudiengangs Informationswirtschaft (SPO 2005) muss in den Modulen in jedem Fach (Informatik, Wirtschaftswissenschaften und Recht)mindestens ein Seminar im Umfang von mindestens 1 Leistungspunkt und höchstens 4 Leistungspunkten absolviert werden, das in die Modulnote eingeht.

Im Rahmen des Masterstudiengangs Informationswirtschaft (SPO 2006) kann in die Modulnote ein Seminar im Umfang von mindestens 1 Leistungspunkt und höchstens 4 Leistungspunkten absolviert werden, das in die Modulnote eingeht.

Erforderliche Leistungen

Für den erfolgreichen Abschluss eines Seminars sind i.d.R. folgende Leistungen zu erbringen:

  • Aktive Teilnahme am Seminar,
  • Anfertigung einer Seminararbeit zu einem Teilaspekt des Seminarthemas (Aufwand: mind. 80 std.) und
  • Präsentationsleistung während einer der Seminartermine.

Die entsprechenden Seminare sind unter generischen Titeln in den einzelnen Modulen aufegführt. Über das aktuelle Vorlesungsverzeichnis oder Aushänge der Institute, z.B. auf deren Seiten im Internet, werden die jeweils aktuell angebotenen Seminare vor jedem Semester bekannt gegeben.

Anmeldung und Anrechnung

Seminarschein für den Bachelor- und Masterstudiengang Informationswirtschaft (SPO 2005 bzw. 2009)

Die Anmeldung zu Seminaren und die Verbuchung von Seminarleistungen im Studienbüro erfolgt nicht über die Online-Anmeldung.

In der Regel werden die aktuellen Seminarthemen eines jeden Semesters bereits zum Ende des vorangehenden Semesters bekannt gegeben. Bei der Planung des Seminarmoduls sollte darauf geachtet werden, dass für manche Seminare eine Anmeldung bereits zum Ende des vorangehenden Semesters erforderlich ist.

Zur Verbuchung der Seminarleistung im Studienbüro steht ein einfaches Formular zur Verfügung. Darin ist der aktuelle Seminartitel (Vorlesungsverzeichnis) und das Thema der Seminararbeit einzutragen. Zusätzlich ist der Titel der Seminararbeit einzutragen. Die Bewertung des Seminars sowie die wird vom jeweiligen Prüfer, die Modulzuordnung vom Modulkoordinator ergänzt. Beide müssen das Formular zudem unterschreiben.