english  | Home | Impressum | KIT

Prüfungssekretariat
Ralf Hilser, Anabela Relvas

Kollegiengebäude am Kronenplatz
Geb. 05.20, 3. OG, Raum 3B-01

76133 Karlsruhe
Telefon +49 721 608-43768
Telefax +49 721 608-48028
Mail: pruefungssekretariatRzt0∂wiwi kit edu

Diplomstudiengang Technische Volkswirtschaftslehre

Keine Zulassung mehr seit WS 2007/2008
Übersicht über die Fachstruktur im Grundstudium
Fach Modul LP Prüfung Lehrveranstaltung SWS FS

Zu den Stundenpläne im Vordiplom

Zu den Prüfungstermine im Vordiplom

BWL WWBX01 3   Einführung BWL 2+0 2
5.5 TP allg. BWL I 2+2 3
WWBX02 3 S1 Rechnungswesen I 2+2 1
5.5 TP allg. BWL II 2+2 4
Summe:
17     8+6   
VWL WWVX01 5.5 TP/OP VWL I (Mikro) 3+2 1
WWVX02 5.5 TP VWL II (Makro) 3+2 2
WWVX03 5.0 TP

VWL III (Ökonometrie)

2+2 4
Summe:
16     8+6   
Statistik WWSX01 7 TP/OP Statistik I 3+2 2
WWSX01 6 TP Statistik II 3+2 3
Summe:
13     6+4   
Mathematik WMWX01 8.5 S2 Mathematik 1 4+2+2 1
8.5 TP (über 1+2) Mathematik 2 4+2+2 2
WMWX02 7.5 TP Mathematik 3 4+1 3
WMWX03 7.5 TP Mathematik 4 3+1 4
Summe:
32     15+6+4   
Recht WIJX01 5.0 P BGB für Anfänger 4+0 1
5.0 Öffentliches Recht I:Grundzüge des Staats- undVerwaltungsrechts 2+0 2
od.
4
5.0 Öffentliches Recht II:
Alternativ:
- Umweltrecht
- Öffentliches Wirtschaftsrecht
2+0 3
Summe:
16     8+0   

Informatik / Operations Research

WXWX01

WWIX02 5 TP Grundlagen d. Informatik I 2+2 2
WWIX03 6 TP Grundlagen d. Informatik II 3+1 3
WWOX01 5 P (I u. II) Operations Research I 2+2 3
5 Operations Research II 2+2 4
  Summe: 21     8+4   

Physik

WXWX02

  105 P Experimentalphysik A 4+2 3
10.5 Experimentalphysik B 4+2 4
Summe: 21.0     8+4  

Chemie

WXWX03

  10.5 P Experimentalchemie 6+0 3
10.5 Chemiepraktikum 0+6 4
Summe: 21.0     6+6  

 

Leistungsnachweis
(Zulassungsvoraussetzung
nach § 13 DPO TVWL)

  6 S Programmieren I 3+1+2 1

 

1 Zulassungsvoraussetzung für die erste Teilprüfung der entsprechenden Fachprüfung.
2 Zulassungsvoraussetzung für die Teilprüfung Mathematik 1/2.
3 Zulassungsvoraussetzung für die letzte Teilprüfung der Fachprüfung.

4

 

 

Das Wahlpflichtfach in den Ingenieurwissenschaften kann entweder mit Ergänzungen zu den Pflichtveranstaltungen belegt werden oder aber mit weiteren Veranstaltungen aus dem ingenieurwissenschaftlichen Wahlpflichtkatalog (vgl. dort). Die Auswahl aus dem Angebot der ingenieurwissenschaftlichen Wahlpflichtveranstaltungen sollte vor dem Hintergrund beabsichtigter ingenieurwissenschaftlicher Vertiefung im Hauptstudium erfolgen.
FS Fachsemester
LP Leistungspunkte
FP Fachprüfung über alle LV eines Faches
OP Orientierungsprüfung, ist inklusive einer eventuellen Wiederholungsprüfung bis Ende 3. Fachsemester nachzuweisen
S Klausurschein
TP studienbegleitende Teilprüfung über einen Teil der Lehrveranstaltung eines Faches