english  | Home | Impressum | KIT

Titelführungsbescheinigung für Absolventen eines Studienganges

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums werden Zeugnis und Urkunde ausgestellt.

Dieser Prozess kann sich erfahrungsgemäß einige Zeit hinziehen.  Die Bewertung der letzten Prüfungsleistung (meist Abschlussarbeit) aber auch die administrativen (Kontroll-)prozesse zur Richtigkeit und Vollständigkeit der Abschlussdokumente fordern ihre Zeit.

Als Ausweis für den erfolgreichen Abschluss im Studiengang und zum Beleg des damit erworbenen akademischen Titels stellt das Studienbüro daher für alle Absolventen bei Exmatrikulation und auf Anfrage eine Titelführungsbescheinigung aus (Näheres bei SLE-Studierendenservice).

Es muss lediglich eine Bescheinigung vom zuständigen Institut vorgelegt werden, dass die ausstehende Prüfung „bestanden“ wurde.

Diese Bescheinigung ist amtlich. Zusammen mit einem aktuellen Notenauszug können damit Dritten gegenüber alle formalen Belege erbracht sowie inhaltliche Angaben gemacht werden, wie sie auch dem Zeugnis und der Urkunde zu entnehmen sind (mit Ausnahme der Note zur letzten ausstehenden Prüfungsleistung.)