english  | Home | Impressum | KIT
Ankündigungsdatum: 03.04.2002

Studiengänge: WiIng / TVWL
Betroffene Module: BWL

Prüfungsmodalitäten für das Gebiet Organisation (Stand: SS 2002)

Im Teilgebiet müssen jeweils 8 SWS und im Vollgebiet 12 SWS aus dem Kerngebiet (Art "K") und dem Zusatzgebiet (Art "Z") belegt werden.

Zum Gebiet Organisation wird pro Semester eine schriftliche Diplomprüfung angeboten, wobei zu jeder Vorlesung eine Aufgabe gestellt wird. Aus diesen ist nach dem nachfolgenden Schema auszuwählen.

Gebiet 8: Organisation und Unternehmensführung

Veranstaltung
Vollgebiet
Teilgebiet/ Informatiker
Organisation und Management I
2 Aufgaben wählen
1 Aufgabe wählen
Organisation und Management II
Technologiemanagement        
Personalpolitik B3
2 Aufgaben wählen
1 Aufgabe wählen
Personalmanagement II3
Innovation und technischer Wandel I4
Innovation und technischer Wandel II4
Organisation und Management I2
Organisation und Management II2
Technologiemanagement 1 2
1 Die Vorlesung Technologiemanagement darf in der Klausur im SS 2002 nur dann gewählt werden, wenn sie nicht bereits im Gebiet Innovation und Unternehmensführung bearbeitet wurde.
2 Diese Aufgabe kann nur dann gewählt werden, wenn sie nicht bereits bei den Kernvorlesungen bearbeitet wurde.
3 Aufgaben zu Personalpolitik bzw. Personalmanagement (ganz gleich welcher Teil) können nur dann gewählt werden, wenn diese Vorlesungen nicht bereits im Gebiet BWL 4 (Arbeitswissenschaften) geprüft worden sind.
4 Aufgaben zu Innovation und technischer Wandel I + II können nur dann gewählt werden, wenn diese Vorlesungen nicht bereits im Gebiet VWL 6 (Systemdynamik und Innovation) geprüft worden sind.
Die Prüfungsmodalitäten gelten nur für die Klausur im SS 2002.