KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

"Uni live" erleben

HörsaalKIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Wer gerne mehr über den Universitätsalltag erfahren und sich ein Bild über das Studium in Karlsruhe machen möchte ist herzlich eingeladen, einen Tag auf dem Campus zu verbringen. Hier erwartet Sie ein vielfältiges und spannendes Angebot und die Möglichkeit, die "Uni live" zu erleben.

Übersicht mit Terminen
Online Informationsveranstaltungen

Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik am KIT studieren

Sie überlegen Wirtschaftsingenieuwesen, Wirtschaftsinformatik oder Technische Volkswirtschaftslehre am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zu studieren?

Die KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften möchten Sie bei Ihrer Studienentscheidung unterstützen und bietet verschiedene Informationsveranstaltungen an, bei denen Sie Ihre Fragen stellen können.

  • Wie sind die Studiengänge aufgebaut?
  • Wie unterscheidet sich das Studium am KIT von dem an anderen Universitäten?
  • Welche Berufsperspektiven habe ich?
  • ...

Die Informationsveranstaltungen finden online über Zoom statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, den Link zur Teilnahme an der Veranstaltungen finden Sie am Veranstaltungstag auf dieser Seite.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Termine Informationsveranstaltungen:

  • Mittwoch, den 12. Mai um 15.30 Uhr
  • Dienstag, den 01. Juni um 15.00 Uhr
  • Mittwoch, den 09. Juni um 15.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie auch hier.

Fotographie einer Vorlesung
Vorlesung

Einmal in eine Vorlesung reinzuschnuppern ist eine gute Möglichkeit, einen ersten Eindruck vom Studium zu gewinnen. Dabei soll es weniger darum gehen, die Inhalte zu verstehen, sondern vielmehr darum, zu erleben, wie so eine Vorlesung abläuft und wie sich die Lehre an der Uni von der Schule unterscheidet.

In Vorlesungen halten Hochschullehrer/-innen Vorträge zu einem bestimmten Thema. In den Übungen und Tutorien wird der Stoff vertiefend bearbeitet. Außerdem treffen sich viele Studierende außerhalb der Veranstaltungen, um in kleinen Gruppen die Vorlesungsinhalte noch einmal durchzugehen und offene Fragen gemeinsam zu klären.

Im Rahmen des Angebots "Studieren probieren" haben Sie die Möglichkeit eine Vorlesung an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften zu besuchen. Aufgrund der aktuellen Corona Pandemie finden bis auf Weiteres ausschließlich Online-Vorlesungen statt. Daher können Sie das Vorlesungsangebot leider nicht im gewohnten Umfang wahrnehmen. Wenn Sie Interesse haben, eine der Vorlesungen zu besuchen, kontaktieren Sie im ersten Schritte bitte die Ansprechpartnerinnen der Zentralen Studienberatung am KIT (zib). Dort erhalten Sie nützliche Tipps und eine Beratung zu passenden Vorlesungen. Im zweiten Schritt kontaktieren Sie bitte melanie.ungemach∂kit.edu, um Zugang zu den Vorlesungen an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften zu erhalten. 

Weitere Informationen erhalten Sie auch in diesem Flyer.

Für Interessierte an den Bachelorstudiengängen bieten sich die Vorlesungen des Kernprogramms für einen Einblick in die Studieninhalte an.

Wer einen Eindruck über das Lehrangebot und die Möglichkeiten in den Masterstudiengängen erhalten möchte, kann sich über die Modulhandbücher informieren.

Das aktuelle finden Sie hier: Vorlesungsverzeichnis.

 

Logo des zib
zib

Das Servicezentrum für Information und Beratung (zib) ist die zentrale Studienberatungsstelle des KIT für Schüler/-innen, Studieninteressierte und Studierende. Hier erhalten Sie Informationen zu den am KIT angebotenen Studiengängen und Unterstützung bei der Studienwahl sowie beim Start ins Studium

uni fuer einsteiger symbolbild
Studieninformationstag

Der nächste Studieninformationstag findet am Mittwoch, 17.11.2021 am KIT statt.

Die Universität lädt alle Studieninteressierten jedes Jahr im November dazu ein, sich einen Überblick über das Leben eines Studierenden auf dem Campus zu verschaffen. Die KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften präsentiert ihre Studiengänge in zahlreichen Vorträgen, Probeveranstaltungen, einem zentralen Informationsstand im Audimax der Universität und persönlichen Beratungsgesprächen auf dem Campus. Am Infostand berichten Studierende direkt aus ihrem Studentenleben und stehen für alle Fragen rund um Universität und Studium zur Verfügung. Auch Einrichtungen wie das Auslandsbüro und die zentrale Studienberatungsstelle vermitteln Wissenswertes zum Thema Bewerbung, Studienfinanzierung und den Einstieg ins Studium.

Hier erhalten Sie Einblicke in das Programm der online Studieninformationstags am 18.11.2020.

Sie interessieren sich für die Masterstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Technische Volkswirtschaftslehre oder Wirtschaftsmathematik an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften?

Vom 17.-23. Mai finden die virtuelle Mastermesse am KIT statt.

Weitere Informationen finden Sie zeitnah hier.

girlsday logo
Girls'Day

Der bundesweite Girls'Day - Mädchen-Zukunftstag lädt Schülerinnen ab Klasse 5 jedes Jahr im April ein, in Unternehmen und Betriebe, Forschungszentren und weitere Einrichtungen zu schnuppern. Zahlreiche Angebote der Universität zum Thema Studiengänge oder Ausbildungsberufe stehen unter www.girls-day.de bereit. Jungs sind dabei natürlich auch herzlich bei uns willkommen.

Der nächste Girl's Day findet am Donnerstag, 22. April 2021 statt. Auch die KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften ist mit Workshop Angeboten dabei.

  • „Wie entsteht Neues? Mit Kreativität starten!“ 

Wie wird aus einer Idee eigentlich eine Innovation? Dieser Frage und noch vielen anderen gehen wir in unserem interaktiven Workshop nach. Du erfährst mehr über Innovationsprozesse und die einzelnen Schritte, die beachtet werden sollten, wenn man eine Idee auf den Markt bringen möchte. Im Workshop werden wir auch unterschiedliche Kreativitätsmethoden ausprobieren und innovative Ideen entwickeln, aus denen Lösungen für die Problemstellungen von morgen werden können.

Klassenstufe: 10 bis 13
Dauer: 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Zu weiteren Informationen und der Anmeldung gelangen Sie hier.

  • Mathematische Methoden zum Lösen von Alltagsrätseln

Was haben schlechter Handyempfang und bunte Landkarten gemeinsam? Neugierig? Dann meldet euch an, um zusammen mit den anderen Teilnehmerinnen Gemeinsamkeiten zu finden. Außerdem werdet ihr in diesem interaktiven Vortrag erfahren, wie man Probleme aus dem Alltag oder der Wirtschaft mithilfe mathematischer Methoden löst.

Am Beispiel der Planung des Netzausbaus, um den Handyempfang zu verbessern, lernt ihr, was ein mathematisches Modell ist und wie man es aufstellt. Dabei werden wir mögliche Störsituationen berücksichtigen und auf schonenden Ressourceneinsatz achten. Anschließend werden wir gemeinsam einen Algorithmus erarbeiten, um das Modell zu lösen.

Workshop: "Mathematische Methoden zum Lösen von Alltagsrätseln"
Klassenstufe: 10 bis 12
Dauer: 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr
Bestimmte Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zu weiteren Informationen und der Anmeldung gelangen Sie hier