english  | Home | Impressum | KIT
Ankündigungsdatum: 29.02.2008

Studiengänge: InWi (B+M.Sc.)
Betroffene Module: alle

Einheitliches Formular zum Seminarschein für Informationswirte (B.Sc./M.Sc.)

Da Seminarleistungen in den Studiengängen Informationswirtschaft (B.Sc./M.Sc.) mit Leistungspunkten in Modulen angerechnet werden, wird ein besonderer Seminarschein benötigt, der diese Informationen enthält.

  • Leistungspunkte (ECTS-Credits)
  • Modulanrechenbarkeit

Um ein persönliches Erscheinen im Studienbüro hinfällig zu machen, wurden außerdem Verbuchungsinformationen (Pflicht-/Mehrleistung, etc.) aufgenommen, sodass der Schein direkt beim Studienbüro eingeworfen oder von der Seminarleitung an das Studienbüro geschickt werden kann.

Folgende Punkte sind zu beachten:

  1. Füllen Sie den Seminarschein so weit wie möglich digital aus, geben Sie nach Möglichkeit neben dem Modulnamen auch Modulkürzel (laut Modulhandbuch) an.
  2. Sehen Sie im aktuellen Modulhandbuch nach, ob das von Ihnen gewählte Seminar in dem gewünschten Modul anrechenbar ist. Sollte dies nicht gegeben sein, kontaktieren sie frühzeitig den Modulkoordinator und holen Sie sein Zustimmung auf dem Seminarschein ein.
  3. Der vollständige Seminarschein sollte zügig im Studienbüro abgegeben werden (während des Semesters, in der die Seminarleistung erbracht wurde), um Probleme bei der Verbuchung zu vermeiden.
  4. Sollten Sie bei der Verbuchung eine Kombination angegeben haben, die nicht möglich ist, wird das Studienbüro den Seminarschein nicht verbuchen. Sehen Sie nach ausreichender Zeit in Ihren Notenauszug, ob der Seminarschein verbucht wurde.
Formular Seminarschein