english  | Home | Impressum | KIT
Ankündigungsdatum: 13.08.2009

Studiengänge: WiIng / TVWL
Betroffene Module: alle

Prüfungen in Vertiefungsmodulen noch ohne Nachweis der entsprechenden Grundlagen

Die Prüfungsordnungen der Bachelorstudiengänge TVWL und WiIng sehen vor, dass vor Antritt zu Prüfungen in einem Vertiefungsmodul die fachlich entsprechenden Grundlagen des Kernprogramms (Kernmodule) nachgewiesen wurden.

Auf Antrag kann der Prüfungsausschuss die Genehmigung zur Teilnahme an Prüfungen zu Vertiefungsmodulen erteilen, auch wenn diese Bedingung nicht erfüllt ist.

Eine unbedingte Voraussetzung dafür ist, dass der Koordinator des beabsichtigten Vertiefungsmoduls vorab seine Zustimmung dazu erteilt. (Einige Modulkoordinatoren haben diese Zustimmung bereits pauschal gegeben, sodass in diesen Fällen die Prüfungsanmeldung ohne Antrag erfolgen kann. Hierzu auch die aktuellen Aushänge auf dieser Infotafel beachten.)

Vorgehen:

Formloser Antrag, zB. vom Modulkoordinator ausgedruckte und genehmigte eMail (Unterschrift/Institutsstempel/Datum) zusammen mit dem Ausdruck eines aktuellen Notenauszugs im Prüfungssekretariat einreichen – zB. über den Briefkasten des PS.

Inhalt:

Der Antrag enthält die studentischen Eckdaten + eMail-Adresse, die beabsichtigte Prüfungsleistung mit Modultitel und die noch ausstehende Kernprogrammsleistung.

Bearbeitung/Ausgabe:

Die Bearbeitung erfolgt innerhalb von 3 Werktagen. Ausgabe am Schalter der WiWi-Bib.