english  | Home | Impressum | KIT
Ankündigungsdatum: 29.03.2012

Studiengänge: INWI B.Sc.
Betroffene Module: BWL / „Grundlagen des Marketing“

Modul (de/en): Grundlagen des Marketing / Foundations of Marketing

Schlüssel: IW3BWLMAR
Leistungspunkte: 9

Koordination: M. Klarmann

Enthaltene Lehrveranstaltungen
Schlüssel - Name (SWS, Semester, ECTS) - Verantwortlich
2572177 Markenmanagement (2/1, W, 4,5 LP), B. Neibecker
2571152 Marketing Mix (2/1, S, 4,5 LP), M. Klarmann
2572158 Dienstleistungs- und B2B-Marketing (2, W, 3 LP), M. Klarmann
2572155 International Marketing (1, W, 1,5 LP), M. Klarmann

Erfolgskontrolle
Die Modulprüfung erfolgt in Form von Teilprüfungen (nach §4(2), 1-3 SPO) über die Kernveranstaltung und weitere Lehrveranstaltungen des Moduls im Umfang von insgesamt mindestens 9 LP. Die Erfolgskontrolle wird bei jeder Lehrveranstaltung dieses Moduls beschrieben.

Die Gesamtnote des Moduls wird aus den mit LP gewichteten Noten der Teilprüfungen gebildet und nach der ersten Nachkommastelle abgeschnitten.

Bedingungen
Die Lehrveranstaltung Marketing Mix [2571152] ist Pflicht und muss absolviert werden.

Inhalt
Ziel dieses Moduls ist es, Sie auf eine Tätigkeit in Marketing oder Vertrieb vorzubereiten. Gerade in technisch orientierten Unternehmen werden hierfür gerne Mitarbeiter eingesetzt, die als Wirtschaftsingenieure oder Informationswirte auch selbst einen gewissen technischen Hintergrund haben. Kernelement des Moduls ist die Veranstaltung "Marketing Mix", die als Pflichtelement auch immer absolviert werden muss. In dieser Veranstaltung werden Instrumente und Methoden vermittelt, die es Ihnen erlauben, zügig Verantwortung im operativen Marketingmanagement (Produktmanagement, Pricing, Kommunikationsmanagement und Vertrieb) zu übernehmen. Darüber hinaus können Sie wählen, inwieweit Sie Ihre Marketing-Ausbildung weiter vertiefen möchten. Zum einen können Sie mit dem Kurs "Markenmanagement" eine vertiefte Ausbildung im Produktmanagement wählen. Hier erfahren Sie, wie Sie für einen professionellen Markenauftritt eines Unternehmens sorgen können. Als zweite Option bieten wir Ihnen die Möglichkeit, zwei Vorlesungen zu besuchen, die sich mit den besonderen Marketingbedingungen in spezifischen Umgebungen befassen. Im Kurs "Services- und B2B-Marketing" vermitteln wir Kenntnisse im Marketing von Dienstleistungen und bei der Vermarktung von Produkten an organisationale Käufer ("Business-to-Business"). Im Kurs "International Marketing", der auf Englisch angeboten wird, geht es um die Besonderheiten des Marketing in internationalen Umgebungen.

Anmerkungen
Nähere Informationen erhalten Sie über den Lehrstuhl für Marketing von Prof. Klarmann (marketing.iism.kit.edu).