english  | Home | Impressum | KIT
Ankündigungsdatum: 12.04.2012

Studiengänge: INWI M.Sc.
Betroffene Module: BWL / Modul “Strategie, Kommunikation und Datenanalyse“

Modul (de/en): Strategie, Kommunikation und Datenanalyse

Schlüssel: WW4BWLMAR7
Credits: 9 (ggf. kontextabhängig)

Teil folgender Studiengänge: Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.), Technische Volkswirtschaftslehre (M.Sc.), Informationswirtschaft (M.Sc.)
Koordination: B. Neibecker

Enthaltene Lehrveranstaltungen
Schlüssel - Name (SWS, Semester, ECTS) - Verantwortlich
2572167 Verhaltenswissenschaftliches Marketing (2/1, W, 4,5 LP), B. Neibecker
2571165 Strategische und innovative Marketingentscheidungen (2/1, S, 4,5 LP), B. Neibecker
2571162 Informationstechnologie u. betriebswirtschaftliche Informationsgewinnung (2/1, S, 4,5 LP), B. Neibecker
2572157 Pricing (, W, 3 LP), M. Klarmann
2572155 International Marketing (1, W, 1,5 LP), M. Klarmann

Erfolgskontrolle
Deutsche Version:
Die Erfolgskontrolle erfolgt in Form von Teilprüfungen (nach §4(2), 1-3 SPO) über die Lehrveranstaltungen des Moduls im Umfang von insgesamt 9 LP. Die Erfolgskontrolle wird bei jeder Lehrveranstaltung dieses Moduls beschrieben. Die Gesamtnote des Moduls wird aus den mit LP gewichteten Noten der Teilprüfungen gebildet und nach der ersten Nachkommastelle abgeschnitten.
Englische Version:
The assessment is carried out as partial exams (according to Section 4 (2), 1-3 SPO) of the courses of this module, whose sum of credits must meet the minimum requirement of credits of this module. The assessment procedures are described for each course of the module separately. The overall grade of the module is the average of the grades for each course weighted by the credits and truncated after the first decimal.

Bedingungen
Deutsche Version:
Englische Version:

Lernziele
Deutsche Version:
Über die Lernziele der einzelnen Vorlesungen hinaus, gibt das Modul die Möglichkeit einer systematischen Vertiefung im Marketing.
Englische Version:
Beyond the learning outcomes given with the individual courses the module open the possibility for a systematic consolidation in marketing.

Inhalt


Deutsche Version:
Die Entwicklung und Gestaltung marktorientierter Produkte und Dienstleistungen stellt eine zentrale Herausfoderung für das Marketingmanagement dar. Neben den Wünschen und Vorstellungen der Nachfrager sind auch die Angebotsentscheidungen der Wettbewerber und die ökonomisch-rechtlichen Umweltbedingungen für die Unternehmensentscheidungen relevant. Die Vertiefung und Analyse der wettbewerbs- und marktorientierten Anforderungen an das Marketing sind wichtige Elemente eines erfolgreichen Marketing-Managements. Die Bestimmung der Erfolgsfaktoren des betrachteten, relevanten Marktes erfolgt jeweils auf der Grundlage geeigneter Analyseverfahren. Dadurch erhalten Marketingstrategien eine erfahrungswissenschaftliche Fundierung und Belastbarkeit. Daneben wir das verhaltenswissenschaftliche Marketing als interdisziplinäre Forschungsrichtung mit empirischer Methodenorientierung vertieft.
Englische Version:
The core product is everything a customer or business consumer receives. Marketers must understand what it takes to develop a new product successfully. It is important to understand that innovations differ in their degree of newness (up to radical innovations). This helps to determine how quickly the products will be adopted by a target market. Market orientation is on the front side of the medal, the reverse side includes meeting the needs of diverse stakeholders. To find out the critical drivers of success a deep understanding of analytical and statistical methods is essential. As a result, the developing of an effective marketing strategy is discussed as an empirical, scientific process. In addition, consumer behavior approaches in marketing are discussed as an important research area with a strong interdisciplinary and empirical orientation.