english  | Home | Impressum | KIT
Ankündigungsdatum: 12.04.2012

Studiengänge: INWI B.Sc. (SPO 2005)
Betroffene Module: Recht / Modul „Wirtschaftsrecht und öffentliches Recht“

Recht / Modul „Wirtschaftsrecht und öffentliches Recht“, Information zu: Erfolgskontrolle

Die Erfolgskontrolle wird zu Punkt 2. Wie folgt geändert:

Die Erfolgskontrolle des Moduls besteht aus:
1. einer schriftlichen Prüfung nach § 4(2), 1 SPO im Umfang von 90 Minuten zu BGB für Anfänger (4 LP),
2. einer Erfolgskontrolle anderer Art zur Privatrechtlichen Übung,BGB für Fortgeschrittene sowie Handels- und Gesellschaftsrecht (9 LP) (Erfolgskontrolle nach § 4(2), 3 SPO). Es müssen 2 der 5 angebotenen Klausuren im Rahmen der Privatrechtlichen Übung bestanden werden.
3. einer schriftlichen Prüfung nach § 4(2), 1 SPO im Umfang von 60 Minuten zu Öffentliches Recht I (3 LP)
4. einer schriftlichen Prüfung nach § 4(2), 1 SPO im Umfang von 60 Minuten zu Öffentliches Recht II (3 LP)

Die Modulnote wird, nach den jeweiligen Leistungspunkten, gebildet aus den Noten aus BGB für Anfänger (im Gewicht von 4 LP), aus der privatrechtlichen Übung (im Gewicht von 9 LP) und aus Öffentlichem Recht I und II (im Gewicht von je 3 LP)