english  | Home | Impressum | KIT
Ankündigungsdatum: 27.03.2013

Studiengänge: InWi M.Sc., WiIng M.Sc., TVWL M.Sc., Wirtschaftsmathematik M.Sc.
Betroffene Module: INFO/ Module "Informatik [WW4INFO1]", "Vertiefungsmodul Informatik [WW4INFO2]", "Wahlpflicht Informatik [WW4INFO3]", "Service Computing 1 [IW4INAIFB12]" und "Service Computing 2 [IW4INAIFB13]"

LV 2511506 - Business Activity Management

Bitte beachten Sie, dass in den Modulen "Informatik [WW4INFO1]", "Vertiefungsmodul Informatik [WW4INFO2]", "Wahlpflicht Informatik [WW4INFO3]", "Service Computing 1 [IW4INAIFB12]" und "Service Computing 2 [IW4INAIFB13]" zusätzlich die Lehrveranstaltung "Business Activity Management" [2511506] angeboten wird.

Die Lehrveranstaltung hat 2/1 SWS und es werden 5 Credits vergeben. Die Lehrveranstaltung wird im Sommersemester gelesen und wird in deutscher Sprache gehalten.

Erfolgskontrolle:

Die Erfolgskontrolle erfolgt in Form einer schriftlichen Prüfung (60min.) in der ersten Woche der vorlesungsfreien Zeit (nach §4(2), 1 SPO).

Bedingungen:

Keine

Empfehlungen:

Die Veranstaltung eignet sich zur Kombination mit der Vorlesung "Service Oriented Computing 1".

Lernziele:

Die Studierenden erwerben ein tiefes und systematisches Verständnis, wie in service-orientierten Prozessen Kennzahlen erhoben und genutzt werden können, um in der Lage zu sein, in Echtzeit auf Ereignisse reagieren zu können. Sie werden mit praktischem sowie forschungsbasiertem Wissen in die Lage versetzt, Anwendungen mit neuesten Technologien zu entwickeln und gewinnen ein umfassendes Verständnis von Methoden und Vorgehensweisen für die eigene Arbeit.

Inhalt:

Die Vorlesung Business Activity Management behandelt technische und organisatorische Aspekte der Entwicklung und Nutzung moderner Echtzeit-Monitoring- und Management-Systeme für das Geschäftsprozessmanagement und das Service-oriented Computing. Es werden Grundlagen, Trends und Technologien des Geschäftsprozessmanagements (BPM), der Business Intelligence, des Complex Event Processing sowie deren Verknüpfung zum Business Activity Managment erarbeitet.
Die Themen der Vorlesung umfassen z.B.:

  • Prozessmodellierung
  • Business Rules
  • Business Intelligence Technology
  • Complex Event Processing
  • Event-driven Architectures
  • Event-driven Business Activity Management
  • Software für BPM, BI und CEP
  • BPM in the Cloud

Medien:

Folien in PDF-Format können über die Webseite der Veranstaltung bezogen werden.

Literatur:

Pflichtliteratur wird in der Vorlesung bekannt gegeben.