KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Ankündigungsdatum: 23.03.2020

Studiengänge: Alle
Betroffene Module: Abschlussarbeiten, Seminararbeiten etc.

KIT-weite Verlängerung der Abgabefrist

KIT-weite pauschale Bearbeitungszeitverlängerung für Abschlussarbeiten etc.

Die Regelung des Aushangs vom 19.03.2020 zum gleichen Thema, wonach hier ein kurzer Antrag an den Prüfungsausschuss zu stellen ist, wird damit hinfällig.

Die Bearbeitungszeit aller laufenden Arbeiten wird pauschal verlängert und zwar solange, wie die offizielle Sperrzeit für Prüfungen am KIT läuft. Liegt die Abgabe innerhalb der Pauschalverlängerungsfrist muss vom Studierenden nichts weiter dazu veranlasst werden.

Für Arbeiten, deren Abgabetermin ursprünglich in der Prüfungssperrzeit gelegen wäre, wird die auf die Prüfungssperrzeit entfallene Bearbeitungszeit nach Wiederaufnahme des Prüfungsbetriebs als zusätzliche Bearbeitungszeit pauschal genehmigt. Auch in diesem Fall ist keine weitere Veranlassung von Studierendenseite erforderlich.

Für alle betroffenen Arbeiten gilt: Im System wird die ursprüngliche Abgabefrist nicht geändert. Bei Veröffentlichung der Note wird jedoch darauf geachtet, ob das Abgabedatum innerhalb dieser pauschal verlängerten Bearbeigungszeit liegt.