KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Ankündigungsdatum: 20.06.2020

Studiengänge: Alle
Betroffene Module: Alle

Das KIT hat in Zusammenarbeit mit dem KVV erreicht, dass zu den Prüfungsterminen ein Schienenersatzverkehr zur dm-arena eingerichtet wird. Allerdings sind alle Kandidaten aufgerufen, denen es möglich ist, mit privaten Verkehrsmitteln anzureisen, diese zu wählen und evtl. auch Fahrgemeinschaften zu organisieren, damit die KVV-Kapazitäten für Kommilitonen ohne individuelle Alternative ausreichen.

Individuelle Anfahrt: Für Auto- und Radfahrer*innen steht der Parkplatz P1 kostenfrei zur Verfügung. (PDF)

Mit ÖPNV/KVV: Ab dem 30.07. bis voraussichtlich 12.09. 2020 wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Die Gelenkbusse, die dafür eingesetzt werden, fahren ab Mühlburger Tor in den Stoßzeiten im 10-minütigen Takt, die Fahrzeit von Mühlburger Tor bis Forchheim, Leichtsandstraße/Messe Karlsruhe wird mit 17 Minuten angegeben. Den Verkehrsbetrieben liegt ein konkreter Prüfungsplan für die dm-arena vor. Je nach erwarteter Anzahl an Prüfungsteilnehmern, wird der KVV versuchen, die Taktung der Busse zu erhöhen.