english  | Home | Impressum | KIT
Ankündigungsdatum: 18.08.2004

Studiengänge: WiIng / TVWL
Betroffene Module: IngWi

INFO - 2.3. IT-Anwendung im Maschinenbau

Verantwortlich: Prof. Ovtcharova, Institut für Informationsmanagement im Ingenieurwesen (IMI)

Das Vollgebiet IT-Anwendung im Maschinenbau besteht aus den Lehrveranstaltungen [21351], [21352], [21378] und einer weiteren LV aus der Liste unten.

In diesem Gebiet sind zwei Teilgebiete definiert, von denen eines für eine Teilprüfung "Anwendungen der Informatik in Ingenieurwissenschaften" ausgewählt werden kann:

Virtual Engineering: [21351], [21352]
Product Lifecycle Management: [21378] + weitere Veranstaltung außer [21351], [21352]

Im Rahmen der Fachprüfung Ingenieurwissenschaften können diese beiden Teilgebiete frei mit anderen studienplanmäßigen Teilgebieten kombiniert werden.

Prüfungen

Die Prüfungen finden ohne Unterlagen in der Regel mündlich statt, bei größerer Teilnehmerzahl schriftlich.

Institutsinterne Sonderregelung: die Vorlesungen aus einem Teilgebiet können sowohl einzeln (30 Minuten), wie auch zu einem Termin (45 Minuten) geprüft werden. Die Anmeldung findet aber mit einem Schein für ein Teilgebiet/Vollgebiet statt. Falls die Prüfungen einzeln für ein Teilgebiet abgelegt werden, muss in aufeinander folgenden Semestern geprüft werden. Falls eine Teilprüfung nicht bestanden wurde, gilt der Block als nicht bestanden und eine Neuanmeldung muss stattfinden, schon bestandene Teilprüfungen können anerkannt werden. Es gibt für einen Teilblock/Vollblock insgesamt nur drei Versuche!

Prüfungsdatum: September, März

Unterlagen

Die Unterlagen werden den Kursteilnehmern in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.

Kursbeschreibung

Kurse im Gebiet IT-Anwendung im Maschinenbau

Nr. Veranstaltung SWS Sem. Cred. Dozent
21351 Virtual Engineering I (VE I) 2/1 W 4,5 Ovtcharova
21352 Virtual Engineering II (VE II) 2/1 S 4,5 Ovtcharova
21378 Product Lifecycle Management (PLM) 3/1 W 6 Ovtcharova
21357 Produktdatentechnologie – DV-Schnittstellen für die Datenintegration in der Produktions-technik (DVS) 2/1 W 4,5 Trippner
21360 Wissensbasierte Konstruktionssysteme (WKS) 2/1 W 4,5 Rude
21387 Rechnerintegrierte Planung neuer Produkte (RPP) 2/1 W 4,5 Kläger
n.n. Produkt-, Prozess- und Ressourcenintegration in der Fahrzeugtechnik 2/0 W 3 Mbang