KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

WBTS01 Straßenwesen

Koordination

Fakultät: Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Institut: Institut für Straßen- und Eisenbahnwesen

Koordinator: Prof. Dr. Ralf Roos

Modulprüfung

Die Modulprüfung erfolgt in Form von mündlichen oder/und schriftlichen Prüfungen.

Im Rahmen des Moduls sind die Veranstaltungen [19026], [19065], [19309] und [19301] verpflichtend.

Sollte die Veranstaltung "Bemessungsgrundlagen im Straßenwesen" bereits im Rahmen des Vordiploms- Ingenieurblocks "grundlagen der Raum- nd Infrastrukturplanung" gewählt worden sein, entfällt sie im Ingenieurfach Straßenwesen.

Es besteht die Möglichkeit aus artverwandten Fachgebieten, z. B. Eisenbahnwesen, Verkehrswesen sowie Städteba und Landesplanung, einen Ingenieurblock zu ergänzen. Die Auswahl der zu belegenden Kurse muss im Einvernehmen mit den entsprechenden Instituten erfolgen.

Wenn die Lehrveranstaltung "Bemessungsgrundlagen im Straßenwesen" enthalten ist, wird sie mit einer schriftlichen Prüfng im Umfang von 30 Minuten geprüft. Die übrigen Lehrveranstaltungen werden mündlich geprüft: die Kernfächer (30 Minuten) sowie für die Vollgebiete 1 bzw. 2 Ergänzungsprüfungen (30 Minuten plus evtl. 15 Minuten).

Die Prüfungen werden einmal im Semester angeboten. Wiederholungsprüfungen sind zu jedem ordentlichen Prüfungstermin möglich.

Kurse im Modul

Nr. Veranstaltung SWS Sem. LP DozentIn
19026 Bemessungsgrundlagen im Straßenwesen 1/1 S 4 Roos
19065 Entwurf und Bau von Straßen 1/1 S 4 Roos
19309 Entw. einer Außerortsstraße 0/2 W 4 Zimmermann/Roos
19301 Betrieb und Erhaltung von Straßen 2/0 S 4 Roos
19315 Sicherheitsmanagement im Straßenwesen 1/0 W 1,5 Zimmermann
19316 EDV im Straßenwesen 1/1 W 3 Zimmermann
19302 Umweltverträglichkeit von Straßen 1/0 S 1,5 Roos
19305 Bemessung von Fahrbahnkonstruktionen und Schadensanalytik 2/0 S 3 Kracher
19313 Laborpraktikum im Straßenbau 0/2 W 3 Kracher
19068 Verkehrs- und Wegerecht 2/0 S 3 Kuder
19330 Technisch-kaufmännische Steuerungsinstrumente im Straßenwesen 2/0 S 3 Rethage

Anmerkungen

Es wird die Belegung des Seminars im Straßenwesen empfohlen, darin wird die Entschärfung einer realen Unfallhäufungsstelle in der Region bearbeitet.