KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zum Umgang mit dem Coronavirus am KIT hier.

 

Studierende im ersten Fachsemester der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften erhalten auch hier Informationen zur Organisation des Studienbetriebs im Wintersemester 2020/21.

Hinweise zum Studienbetrieb während der Corona-Pandemie

Aktuelle Informationen

Im Zuge der aktuellen Corona-Maßnahmen, sind die Geschäftsstellen sowie das Dekanat für den Publikumsverkehr zur Zeit geschlossen. Wir sind zu den üblichen Zeiten per Mail und Telefon erreichbar, für die meisten Telefonanschlüsse wurden automatische Weiterleitungen eingerichtet.
Mailadressen der Fakultätsmitarbeiter finden Sie auf dieser Seite.

Präsenzveranstaltungen im Wintersemester 2020/21 am KIT

Wie im Rundschreiben von Präsident Holger Hanselka und Vizepräsident Alexander Wanner am 06.11. mitgeteilt, ist der Studienbetrieb am KIT zumindest für den Monat November grundsätzlich auf Online-Lehre umgestellt. Weitere Informationen auch in den FAQs des KIT.

Bitte melden Sie sich im ILIAS für alle Veranstaltungen des ersten Semesters an.

Präsenzveranstaltungen im Wintersemester 2020/21 an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen im Wintersemester 2020/21 wird an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften über das "Gruppenmodell" organisiert. Studierende des 1. Fachsemesters werden in Gruppen und Kleingruppen eingeteilt und haben in einem rotierenden System die Möglichkeit Präsenzveranstaltungen zu besuchen. Die Teilnahme am Gruppenmodell ist freiwillig, eine Anmeldung jedoch erforderlich. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an: Stundenplanreferat∂wiwi.kit.eduSie werden dann noch vor dem Inkrafttreten des Gruppenmodells einer Kleingruppe zugeordnet. Weitere Informationen in ILIAS.  

Hinweis: Das Gruppenmodell wird in Kraft gesetzt, wenn Präsenzlehre wieder möglich wird. Derzeit kann nicht gesagt werden, wann dies der Fall sein wird (vermutlich nicht vor Mitte November). Weitere Informationen folgen hier.

 

Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für Beschäftigte und Studierende

Gemäß § 3 CoronaVO des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg gilt ab dem 25.09.2020 und besteht am KIT, die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für Verkehrswege und Verkehrsflächen innerhalb von Gebäuden (z.B. Tür- und Eingangsbereiche, Durchgänge, Flure, Treppenhäuser, Sanitäranlagen und Wegen bei Veranstaltungen). 

Im  Büro oder während Lehr- und Prüfungsveranstaltungen muss keine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. 
Weitere Informationen hier.

Prüfungen im Sommersemester 2020 und Prüfungsplanung 2021

Neuplanung der Prüfungsräumlichkeiten ab November 2020 bis Ende Dezember 2020.

Prüfungsplanung für das Jahr 2021

Informationen zur Anfahrt an die dm-arena an Prüfungsterminen:  

Das KIT hat in Zusammenarbeit mit dem KVV erreicht, dass zu den Prüfungsterminen ein Schienenersatzverkehr zur dm-arena eingerichtet wird. Allerdings sind alle Kandidaten aufgerufen, denen es möglich ist, mit privaten Verkehrsmitteln anzureisen, diese zu wählen und evtl. auch Fahrgemeinschaften zu organisieren, damit die KVV-Kapazitäten für Kommilitonen ohne individuelle Alternative ausreichen.

Individuelle Anfahrt: Für Auto- und Radfahrer*innen steht der Parkplatz P1 kostenfrei zur Verfügung. (PDF)

Mit ÖPNV/KVV: Ab dem 30.07. bis voraussichtlich 12.09. 2020 wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Die Gelenkbusse, die dafür eingesetzt werden, fahren ab Mühlburger Tor in den Stoßzeiten im 10-minütigen Takt, die Fahrzeit von Mühlburger Tor bis Forchheim, Leichtsandstraße/Messe Karlsruhe wird mit 17 Minuten angegeben. Den Verkehrsbetrieben liegt ein konkreter Prüfungsplan für die dm-arena vor. Je nach erwarteter Anzahl an Prüfungsteilnehmern, wird der KVV versuchen, die Taktung der Busse zu erhöhen.

Ergänzung zu Studien- und Prüfungsordnung

Satzung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) zur Ergänzung der Studien- und Prüfungsordnungen, der Zulassungs- und Immatrikulationsordnung sowie einzelner Auswahl- und Zugangssatzungen für die Dauer der Corona-Pandemie. 

 

Beginn des Wintersemesters 2020/21

Der Beginn der Vorlesungszeit für das WS2020/2021 wird Corona-bedingt auf den 02.November 2020 verlegt. Das Semester endet am 20.02.2021. Die Vorlesungszeit für das nachfolgende Sommersemester 2021 soll unverändert am 12.04.2021 beginnen.