Wirtschaftsinformatik

Warum Wirtschaftsinformatik studieren?

Studiengangbanner Wirtschaftsinformatik KIT

Die Digitalisierung führt zu tiefgreifenden Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft. Zur erfolgreichen Gestaltung von nachhaltigen digitalen Lösungen werden Kompetenzen aus den Bereichen Informatik, Wirtschaft und Recht benötigt.  Im Studium der Wirtschaftsinformatik erhalten Sie die benötigten Qualifikationen für die digitale Arbeits- und Lebenswelt der Zukunft. Werden Sie zu einem Gestalter der digitalen Wirtschaft und Gesellschaft mit hervorragenden, branchenübergreifenden Berufschancen in Start-Ups, Mittelstand und Großunternehmen!

Warum Wirtschaftsinformatik am KIT?

Istock.com/ metamorworks

Studieren Sie Wirtschaftsinformatik am KIT, um Wissenschaft und Praxis der Digitalisierung erfolgreich zu vereinen. Die KIT-Wirtschaftsinformatik ist gekennzeichnet durch eine real praktizierte Interdisziplinarität auf Basis eines fakultätsübergreifenden Modells. Die zentralen Alleinstellungsmerkmale und Argumente für ein Studium der Wirtschaftsinformatik am KIT sind:

Mädchen mit einer VR Brille auf sitzt vor einem Computer Karlsruher Institut für Technologie
Schriftzug virtuelle Master Messe Karlsruher Institut für Technologie
KIT Mastermesse

Das sagen unsere Studierende über den Studiengang Informationswirtschaft:

Durch den Klick auf den unten stehenden Button werden externe Inhalte von youtube.com geladen, dabei werden persönliche Daten (z.B. IP-Adresse) an den externen Server übertragen.