english  | Home | Impressum | KIT
Ankündigungsdatum: 23.01.2003

Studiengänge: WiIng (1983 / TVWL)
Betroffene Module: ING

Fach Ingenieurwissenschaften (Diplomprüfung): vorläufiges Gebietsangebot

Im Zuge der Neugestaltung des Studienganges Wirtschaftsingenieurwesen waren die ingenieurwissenschaftlichen Fakultäten aufgerufen, ihr Lehrangebot zu überarbeiten bzw. neue Angebote zu erstellen.

Für einzelne Gebiete stehen noch erforderliche Informationen aus.
Bis zur Aufnahme in den Studienplan und dessen Verabschiedung durch den Fakultätsrat hat das neu hinzugekommene Angebot lediglich vorläufigen  Charakter. Bis dahin gilt die Gebietsregelung des bisherigen Studienplanes.
Das neue, noch nicht beschlossene ingenieurwissenschaftliche Angebot kann daher nur im Rahmen genehmigungspflichtiger Gebiete wahrgenommen werden.
Der Prüfungsausschuss erhielt von der Studienkommission den Auftrag, das Verfahren zur Genehmigung nicht studienplanmäßiger Ingenieurgebiete in der Zwischenzeit zu vereinfachen, wenn das beantragte Gebiet hier mit aufgelistet ist und die prüfungsrelevanten Angaben ausreichend sind.

Prüfungsplanvordruck
Legen Sie diesen Vordruck im Prüfungssekretariat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften zur Genehmigung der eingetragenen Prüfung/en vor.

Die folgende Liste zeigt, nach Fakultäten geordnet, das aus den ingenieurwissenschaftlichen Fakultäten gemeldete und im Vergleich zu bisher, wesentlich umfangreichere Gebietsangebot für die Diplomstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen (PO1983 und 2001) und Technische Volkswirtschaftslehre auf.
Die Liste beschränkt sich auf die Gebietsbezeichnungen. Wie sich die Gebiete im Einzelnen strukturieren, kann bei Interesse im Prüfungssekretariat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften nachgefragt werden. Zum Teil befinden sich auch im aktuellen HDL detailliertere Angaben zu den neu gemeldeten Gebieten.

Fakultät für Chemie

- Chemische Technik

Fakultät für Chemieingenieurwesen

- Life Science Engineering      neu!

Teilgebiet:
Bioverfahrenstechnik     neu!

- Wasserchemie    neu!

- Industrielle Produktion von Werkstoffen     neu!

- Brennstoffe, Umwelt und globale Entwicklung     neu!

- Lebensmittelverfahrenstechnik

Fakultät für Maschinenbau

- Maschinenkunde / Energie- und Umwelttechnik

- Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik

- Spezielle Werkstoffkunde

- Fahrzeugtechnik neu!

- Mikrosystemtechnik neu!

- Technische Logistik (bis S 03: Fördertechnik)

- Rechneranwendung in Planung und Konstruktion

- Rechneranwendung im Maschinenbau
Teilgebiet im Rahmen der Anwendungen der Informatik auf die Ingenieurwissenschaften
- Informationssysteme der Produktions- und Informationstechnik

Teilgebiet im Rahmen der Anwendungen der Informatik auf die Ingenieurwissenschaften

Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

- Regelungstechnik

- Energieerzeugung und Elektrizitätswirtschaft

- Sensorik     neu!

Teilgebiet:
Sensoren     neu!

Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen

- Verkehrswesen (gilt ab WS 02/03; altes Prüfungsangebot bis S 03)

- Eisenbahnwesen

- Straßenwesen     neu! (ersetzt Straßen- und Eisenbahnwesen)

- Städtebau und Landesplanung

- Umwelttechnik – Wasser/Abfall/Boden

Fakultät für Informatik

- Robotik
Teilgebiet
im Rahmen der Anwendungen der Informatik auf die Ingenieurwissenschaften

- Automatisierung in der Fertigungstechnik
Teilgebiet
im Rahmen der Anwendungen der Informatik auf die Ingenieurwissenschaften

- Rechnergestützte Automatisierung
Teilgebiet
im Rahmen der Anwendungen der Informatik auf die Ingenieurwissenschaften

- Telematik
Gesamtprüfung

Fakultät für Physik

- Physik     neu!

Interfakultative ingenieurwissenschaftliche Gebiete

Die beiden Gebiete des interfakultativen Angebots gehören zum Lehrangebot für das Zertifikat "Risikowissenschaft".

- Sicherheitswissenschaft     neu!
Teilprüfungen
Ausgewählte LV aus diesem Gebiet können bereits im Grundstudium im Rahmen des Ingenieurwissenschaftlichen Wahlpflichtfaches absolviert werden.

- Katastrophenverständnis und -vorhersage neu!
Teilprüfungen
Ausgewählte LV aus diesem Gebiet können bereits im Grundstudium im Rahmen des Ingenieurwissenschaftlichen Wahlpflichtfaches absolviert werden.